16

 

 

 

Zutaten:

  • 2 Eier
  • 100g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 50ml Pflanzenöl
  • 125g Mehl
  • 1TL Backpulver
  • 50ml Orangenlimonade

 

Die Zubereitung:

1. Die Vorbereitung : Zuerst musst du deinen Backofen auf 170°C vorheizen ( bei Umluft sind es 150°C) Bereite dein Backblech vor in dem du Papier oder Silikonförmchen auslegst oder dein Blech einfettest.

2. Nun vermischst du die Eier bzw. den Apfelmus mit dem Zucker und dem Vanillezucker zu einer cremigen Masse, danach das Öl unterrühren. Jetzt vermischst du das Mehl mit dem Backpulver und gibst abwechselnd Mehlmischung und Limonade zu deiner Zucker-Ei-Masse.

3. Jetzt wir der Teig in deine 12 Förmchen verteilt, achte darauf das du mind. ¾ deines Förmchen mit Teig bedeckst. Denn so werden Sie schön groß und sehen toll aus. Die befüllten Förmchen / das Blech werde auf der mittleren Einschubleiste etwa 20 Minuten gebacken. -Stäbchenprobe- Danach auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

4. Das Dekorieren : hier kannst du dich wild austoben. Ich habe verschiedenes ausprobiert:

  • Katze/Spinne/Geister/Clown : die Figuren habe ich aus Fondant modeliert.
  • Orangener Cupcake : Puderzucker mit Zitronensaft zu einer schönen dickflüssigen Masse verrühren, und orangenes Lebensmittelfarbe Pulver ( Crazy Colors ) dazu geben.
  • Roter Cupcake : roten Fondant ausrollen und passgenaue Kreise ausstechen
  • Schwarzer Cupcake : hier habe ich Marzipanrohmasse mit Lebensmittelfarbe Paste ( DekoBack) verknetet und dann auch ausgerollt und Kreise ausgestochen. ( Achtung klebrige und farbige Angelegenheit, am besten Handschuhe anziehen )