Für die Baby-Party einer lieben Freundin, habe ich diese kleinen Schweinereien gebacken 😉 Da Sie eine kleine Zuckerschnute ist und Schokolade liebt, habe ich ein super leckeres Schokoladen-Cupcake-Rezept kreiert. Die Förmchen waren aus Pappe, daher konnte man den Cupcake schön mit einem Löffel aus der Form löffeln, so hatte man bei jedem „Bissen“ den schokoladigen Teig mit dem frischen Topping im Mund. Yammi 🙂

Zutaten:

Teig:

  • 200g Zartbitterkuvertüre
  • 160g Butter
  • 2 Eier
  • 200g Zucker
  • 130g Mehl
  • 3 EL Backkakao
  • 2 TL Backpulver
  • 0,5 TL Natron
  • 160ml Milch
  • 50g Schokodrops

Topping:

  • 200g Butter
  • 300g Frischkäse
  • 300g Puderzucker
  • 1 Vanilleschote

Zubereitung:

Die Vorbereitung : Zuerst musst du deinen Backofen auf 180°C vorheizen ( bei Umluft sind es ca. 160°C) Bereite dein Backblech vor in dem du Papier oder Silikonförmchen auslegst oder dein Blech einfettest.

1.Zerkleinere die Kuvertüre. Gebe diese mit der Butter in einen Topf oder in eine Schüssel zum Schmelzen. Ich habe die Schoki in der Mikrowelle geschmolzen, man kann dies natürlich auch in einem Topf oder im Wasserbad erledigen. In der Mikrowelle geht es meiner Meinung nach am schnellsten ca 3-5 Minuten … ab und zu mal nachschauen und umrühren. Fertig 🙂 Stelle die geschmolzene Schokoladen-Butter-Masse ersteinmal auf die Seite.

2. Verrühre Eier und Zucker solange bis du eine schöne schaumige und helle Masse erhältst.

3. Gebe nun Mehl, Kakao, Backpulver und Natron hinzu. Verrühre diese Zutaten solange bis sie nass sind. Anschließend gibst du die Milch hinzu und verrührst nocheinmal alles gut miteinander.

4. Nun gibst du die Schokoladen-Butter-Masse hinein, rührst diese ordentlich in den Teig ein und fügst zum Schluss die Schokoladendrops hinzu. Nocheinmal kräftig rühren und den Teig ersteinmal auf die Seite stellen, dieser muss kurz ruhen. 5 Minuten sollten ausreichen 🙂

5. Jetzt wir die Masse in deine Förmchen verteilt,  achte darauf das du mind. ¾ deines Förmchen mit der Masse bedeckst. Deine Cupcakes werden auf der mittleren Einschubleiste ca. 25-30 Minuten gebacken. -Stäbchenprobe- Gebe deine Cupcakes danach auf ein Kuchengitter zum Auskühlen.

6. Danach kannst du das Topping vorbereiten. Schneide die Vanilleschote auf und löse das Mark hinaus, gebe Butter, Frischkäse, Puderzucker und das Mark der Vanilleschote in eine Schüssel und verrühre alle Zutaten miteinander bis du eine schöne Creme erhältst. Gebe diese in einen Spritzbeutel und dekoriere deine Leckereien damit. Danach verteilst du z.B. noch bunte Streusel oben drauf

7. und fertig 🙂