Sahnige Blaubeere

Sahnige Blaubeere

 

Zutaten:

  • 100g weiche Butter
  • 150g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 2 Eier (oder 160g Apfelmus )
  • 120g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 100ml Milch
  • 200g Blaubeeren
  • 200ml Schlagsahne
  • 2 P. Vanillezucker
  • 1 P. Sahnesteif

 

Die Zubereitung:

1. Die Vorbereitung : Zuerst musst du deinen Backofen auf 175°C vorheizen ( bei Umluft sind es 150°C) Bereite dein Backblech vor in dem du Papier oder Silikonförmchen auslegst oder dein Blech einfettest. Wasche schon einmal deine Blaubeeren, damit sie abtropfen können

2. Nun musst du Butter, Zucker und Vanillezucker zu seiner schönen schaumigen Masse schlagen. Die Eier werden einzeln unter die Masse gerührt bzw. jetzt den Apfelmus hinzufügen. Nun das Mehl mit dem Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unter deinen Teig rühren. 125g der Blaubeeren werden nun vorsichtig mit der Hand unter den Teig gehoben.

3. Jetzt wir der Teig in deine 12 Förmchen verteilt, achte darauf das du mind. ¾ deines Förmchen mit Teig bedeckst. Denn so werden Sie schön groß und sehen toll aus. Die befüllten Förmchen / das Blech werde auf der mittleren Einschubleiste etwa 25 Minuten gebacken. -Stäbchenprobe- Danach auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

4. In der Zwischenzeit schlägst du die Schlagsahne mit Vanillezucker und Sahnefest sehr steif. Mit einem Löffel kannst du die Masse sehr schön auf deinem ausgekühlten Cupcake verteilen. Die restlichen Blaubeeren nimmst du als Deko. 🙂

5. Lass es dir schmecken!