Nina´s Törtchentraum

* Glutenfreier Backspaß *

Dieses Rezept drucken Dieses Rezept drucken

Nuss-Muffin mit Frischkäsekern

K1600_IMG_0374

 

* Klein aber Oho *  Ich bin ein Fan von Muffins mit Überraschung. Dieser kleine hier ist einer von Ihnen. In ihm steckt ein Frischkäsekern mit Zimt und Vanille. Eine reinste Geschmacksexplosion und passt hervorragend zu dem frischen Saure Sahne Nuss Muffin. Sehr frisch und fluffig. Nachbacken wird wärmsten empfohlen 😉

Zutaten:

Muffins:

  • 200g Mehl
  • 150g gemahlene Nüsse
  • 2,5 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 150g Apfelmus oder 2 Eier
  • 125g Zucker
  • 250g Saure Sahne
  • 100ml Öl

Frischkäsekern:

  • 200g Frischkäse
  • 80g Butter
  • 1 TL Zimt
  • 250g Puderzucker
  • 1 Vanilleschote

 

K1600_IMG_0378

Die Zubereitung:

1. Die Vorbereitung : Zuerst musst du deinen Backofen auf 180°C vorheizen ( bei Umluft sind es 160°C) Bereite dein Backblech vor in dem du Papier oder Silikonförmchen auslegst oder dein Blech einfettest. Das Rezept reicht für ca 16 Muffins. Es waren ein wenig mehr als gedacht 😉

2. Nun musst du Mehl, Backpulver und Natron in eine Schüssel sieben, die gemahlenen Nüsse hinzu geben und alles verrühren. Jetzt gibst du Apfelmus, Zucker, Saure Sahne und Öl in eine andere Schüssel und verrührst dies. Danach vermischst du nach und nach deine Saure-Sahne-Masse mit der Mehlmischung bis alle trockenen Zutaten nass sind.

3. Jetzt wir der Teig in deine Förmchen verteilt, achte darauf das du mind. ¾ deines Förmchen mit Teig bedeckst. Denn so werden Sie schön groß und sehen toll aus. Die befüllten Förmchen / das Blech werde auf der mittleren Einschubleiste etwa 25 Minuten gebacken. -Stäbchenprobe- Danach auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

4. Während deine Muffins am abkühlen sind kannst du schonmal deine Frischkäsecreme vorbereiten. Als Erstes schneide deine Vanilleschote längs in der Mitte auf und entnehme das Mark. Vermische nun Frischkäse, Butter und Puderzucker zu einer schönen Creme und gebe dann Zimt und das Mark der Vanilleschote hinzu. Vermische nochmal alles schön gründlich und stelle die Frischkäse Masse dann in den Kühlschrank.

5. Sobald deine Muffins ausgekühlt sind kannst du diese dekorieren. Da wir einen Frischkäsekern haben wollen, stichst du in der Mitte von deinem Muffin einen Kreis aus, verwende hierzu am Besten einen Cupcake-/Muffinausstecher. Mit Fingerspitzengefühl kannst du auch mit einem spitzen Messer ein Loch ausschneiden. Fülle nun mit einem Spritzbeutel die Creme in das „Loch“ und lasse Sie oben als kleine Haube abschließen. Wenn du magst kannst du nun noch nach Belieben Zimt, Krokant oder sonstige (dazu passende) Deko drüber streuen.

5. Fertig. Lecker, lecker, lecker 🙂

K1600_IMG_0386

1 Comment

  1. Das sieht ja mal lecker aus. Du solltest unbedingt mal Daniel ein paar mitgeben .. 😉

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*