IMG_1764

Endlich gibt es wieder Erdbeeren, bei denen auch der Preis stimmt. Und da ich Erdbeeren liebe, mussten natürlich direkt welche auf meinen Törtchen landen. Ich könnte diese kleinen leckeren Roten Früchte in allen Variationen essen, doch am liebsten mag ich Sie in ihrer natürlichen Form oder klein geschnippelt im z.B. Quark. Hier findet ihr eine super leckere Idee dies mit einem Muffin zu kombinieren.

IMG_1771

 

IMG_1773

Zutaten:

Teig:

  • 2 Eier
  • 90g Butter
  • 90g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 6 EL Mandelmilch
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 60g Mehl
  • 1TL Backpulver
  • 50-100g Schokostreusel

Topping:

  • 500g Erdbeeren
  • 50g Baiser
  • 1 P Sahnesteif
  • 250g Mascarpone
  • 100g Schlagsahne
  • etwas Mandelmilch
IMG_1766
Zubereitung:

Die Vorbereitung: Heize deinen Backofen auf 180°C vor ( bei Umluft sind es 160°C) . Bereite dein Backblech vor in dem du Papier oder Silikonförmchen auslegst oder dein Blech einfettest.

1. Trenne die Eier. Schlage das Eiweiß schön steif.

2. In einer anderen Schüssel rührst du Butter, Zucker und Salz schön schaumig. Das Eigelb gibst du nach und nach hinzu.

3. Mische Mandeln, Mehl und Backpulver in einer anderen Schüssel. Und geben dann abwechselnd Mandelmilch und die Mehlmischung in deine Butter-Ei-Masse. Verrühre alles kräftig miteinander. Zum Schluss hebst du Eischnee und Schokostreusel unter deinen Teig bis alles schön miteinander vermischt ist.

4. Jetzt wir der Teig in deine Förmchen verteilt und auf der mittleren Einschubleiste etwa 20 Minuten gebacken. -Stäbchenprobe- Danach auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

5. Für das Topping die Erdbeeren entstielen, abspülen und trocken tupfen. 6 schöne Erdbeeren für die Deko auf Seite legen. Die restlichen Erdbeeren schneidest du in kleine Würfel. Das Baiser hackst du grob und gibst es zu den Erdbeeren hinzu.

6. Schlage nun Mascarpone, Sahne und Sahnefest schön steif. Die eine Hälfte davon gibst du zu deiner Erdbeer-Baiser-Masse und die andere Hälfte mischt du mit etwas Mandelmilch damit diese eine schöne Konstistenz zum aufspritzen erhält.

7. Gebe nun mit einem Löffel die Erdbeermasse auf dein Muffin, danach spritzt du mit deinem Spritzbeutel einen Kleks von der Mascarponecreme oben drauf und dekorierst diesen mit einer halben Erdbeere.

8. Super lecker und super erdbeerig 🙂

IMG_1764