Nina´s Törtchentraum

* Glutenfreier Backspaß *

Month: Januar 2015

Maulwurf – Muffins

IMG_0677

Das ist eine kleine Version vom leckeren Maulwurfkuchen 😉 Dieses kleine Törtchen ist bei jedem Kaffee und Kuchen der Renner. Kommt bei klein und Groß sehr gut an und schmeckt hervorragend. Für die Füllung bzw das Füllen brauch man ein klein wenig Fingerspitzengefühl, musste ich feststellen. Aber selbst wenn es nicht 100%ig funktionieren sollte, schmecken die kleinen Küchlein deswegen nicht schlechter 🙂 Also … auf die Plätze, fertig, backen !

Zum Rezept…

Wusstest du schon …

… das du meine Rezepte jetzt auch drucken kannst 🙂 ?

Du findest oberhalb von jedem Rezept einen Button “ Dieses Rezept drucken“ und bevor du dich wunderst …  die Rezepte werden ohne Fotos angezeigt und gedruckt 😉 Das spart Platz ein und so hast du all das was wichtig ist direkt untereinander stehen 🙂

Also … viel Spaß damit und frohes Backen !!!

Liebe Grüße Nina

Himbeer-Baiser-Törtchen

K1600_IMG_0482

Kennt ihr auch dieses leckere Dessert mit Himbeeren und Baiser? Ich weis nicht mehr genau wann ich es zuletzt gegessen habe, aber ich habe beschlossen, diesen Nachtisch auf ein Törtchen zu packen, da ich irgendwie diese Woche daran denken musste.  Das anrichten war nicht ganz so einfach ( da es kein festes Topping ist ), aber der Geschmack war dafür um so besser. Ich muss gestehen das ich einen Fehlkauf getätigt habe und anstatt „normalen“ Baiser habe ich Vanille-Baiser gekauft. Doch das Ergebnis hätte nicht besser sein können, denn Vanille-Baiser schmeckt, meiner Meinung nach, ein wenig nach Marshmallows, und das harmoniert ziemlich gut mit dem frischen Topping und den Himbeeren. Also merken : nicht jeder Fehlkauf, ist auch einer 😉

Zum Rezept…

Rucki-Zucki-Cookie

IMG_0445

Packt euch manchmal auch der Heißhunger oder vielleicht haben sich eure Mädels angekündigt und ihr wollt etwas leckeres zu eurem Kaffeeklatsch reichen ? Dann ist dieses Rezept genau das Richtige. Super leckere Cookies, einfach und schnell gemacht und können (fast) direkt nach dem Backen vernascht werden ( dann ist die Schokolade noch schön flüssig ) hmmmm lecker lecker …

Zum Rezept…

Nuss-Muffin mit Frischkäsekern

K1600_IMG_0374

 

* Klein aber Oho *  Ich bin ein Fan von Muffins mit Überraschung. Dieser kleine hier ist einer von Ihnen. In ihm steckt ein Frischkäsekern mit Zimt und Vanille. Eine reinste Geschmacksexplosion und passt hervorragend zu dem frischen Saure Sahne Nuss Muffin. Sehr frisch und fluffig. Nachbacken wird wärmsten empfohlen 😉

Zum Rezept…

Neues Jahr … Neues Glück …

Ich hoffe ihr habt die Weihnachtszeit und den Start ins Jahr 2015 gut überstanden.

Für mich persönlich beginnt dieses Jahr so wie ich es mir gewünscht habe … Das Christkind war sehr großzügig, denn es gab die heißbegehrte Küchenmaschine und eine Spiegelreflexkamera zu Weihnachten, damit ich mit meinem Blog so richtig durchstarten kann und wie du vielleicht sehen kannst nimmt mein Blog auch schon langsam Form an. Ich bemühe mich sehr, das es von Tag zu Tag schöner wird 🙂

Das letzte Jahr konnte man hier nur einige Rezepte finden, dies wird sich dieses Jahr ändern. Ihr könnt nun etwas von mir lesen ( ich werde mich bemühen und versuchen immer wieder etwas zu schreiben, auch wenn mir sowas gar nicht liegt, aber hey wenn man einen Blog haben möchte dann … 😉 ) und ich werde meine Tipps und Tricks erweiteren und „tiefer“ in die einzelnen Themen eingehen. Natürlich werdet ihr auch in diesem Jahr neue Rezepte von mir sehen. Vielleicht werde ich es auch irgendwann schaffen einige meiner Leckereien “ an den Mann “ zu bringen. Das wäre natürlich der ultimative Wahnsinn. Aber erst einmal werde ich weiterhin für meine Liebsten backen und euch daran teilhaben lassen. Man muss ja schließlich klein anfangen. Und es macht mir einfach jede Menge spaß zu backen und zu dekorieren. Und um so schöner ist es natürlich wenn ich damit andere Leute glücklich machen kann, weil die oder derjenige genau dieses Rezept oder diesen gewissen Anreiz zum backen gebraucht hat, gerade was das glutenfreie Backen betrifft. Daher werde ich mich nun an den Tisch setzen, Stift und Block suchen, und das nächste leckere Rezept für euch zusammen stellen, was ihr dann schon bald sehen werden.

Eure Nina

Dreierlei-Leckerei

Dreierlei Sünde zur Weihnachtszeit … Aber wenn nicht dann wann sonst. Gerade zur Weihnachtszeit sollte man doch herzhaft schlemmen dürfen. Diese kleine Leckereien waren auf jeder Fall sehr beliebt und das nicht nur bei mir. Das Beste an diesen Törtechen ist … selbst nach 2 Tagen, habe diese Törtchen noch schön saftig und lecker geschmeckt. So konnte man die komplette Weihnachtszeit die „bösen“ Törtchen vernaschen.

Zum Rezept…